Widerrufsbelehrung für Verbraucher

Widerrufsrecht:

 

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in schriftlicher Form oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei wiederkehrender Lieferung gleichartiger Sachen nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten nach § 312d Abs. 2, 312c Abs. 2 BGB in Verbindung mit § 1, 2 und 4 BGB-InfoV (sowie unserer Pflichten nach § 312e Abs. 3 Satz 2, Abs. 1 BGB in Verbindung mit § 3 BGB-InfoV). Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

Weiterlesen...

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Verkehr mit Mietomnibussen

1. Vertragsabschluss/Beförderungsvertrag

Angebote des Busunternehmens sind, soweit schriftlich nichts anderes vereinbart ist, freibleibend. Eine vertragliche Bindung des Unternehmers entsteht erst durch Annahme des Angebots und Bestätigung durch den Unternehmer. Die Annahme kann schriftlich, mündlich, telefonisch oder in elektronischer Form erfolgen. Die Form der Bestätigung steht dem Unternehmer frei.

Weiterlesen...

Find us on Facebook
Follow Us